Hallo!

Ich bin Grundschullehrerin. Zur Zeit unterrichte ich aber an einer Oberschule. Mich interessieren besonders die neuen Medien und wie sie unser Leben erleichtern können. Da ich viel am PC vorbereite, bin ich auf die Diskussion um OER (=Open educational ressources) aufmerksam geworden. Dahinter steckt für mich die Idee, Bildungsinhalte für möglichst viele User nutzbar zu machen und zwar so, dass diese mit dem Inhalt auch weiterarbeiten können.

Dieser Gedanke fasziniert mich, denn genauso möchte ich arbeiten.

Die Website ist also mein Versuch, mich mit meiner Arbeit zu beteiligen.

Deswegen stelle ich alle hier veröffentlichten Arbeitsergebnisse unter folgende Lizenz. Wenn ihr genaueres wissen möchtet, folgt dem Link.

 

creativecommons.org/licenses/by-nc/3.0/de/

Kommt ein Stöckchen geflogen!

Dann mach ich mal mit, beim Internet-Kettenbrief. Die Regeln:

1) Benenne den Werfer.

2) Beantworte 11 Fragen.

3) Erzähle 11 Dinge.

4) Entwerfe 11 Fragen.

5) Wirf das Stöckchen weiter.

 

1) Sandra von www.mathelandschaft.blogspot.de

2) -Welche Frage würdest du dir selber stellen? Warum mach ich das eigentlich?

    -Warum bloggst du? Weil es Spaß macht (und weil die OER Idee so cool ist)

    -Welche Peinlichkeit ist dir schonmal passiert? Die passieren mir leider oft...

    -Welche Vor- und Nachteile siehst du bei einer inklusiven Beschulung? Das wird jetzt etwas dauern, ich versuche mich kurz zu fassen. Die Vorteile: Alle können voneinander lernen, die i-Kinder haben größeren Ansporn, der Lehrer ist gezwungen seinen Unterricht mehr zu öffenen und zu differenzieren. Die Nachteile: Vielleicht bleiben die Leistungsschwachen auf der Strecke? Muss ich das alleine machen?

    -Was ist dein Lieblingskuchen? Schokoladenkuchen!

    -Was würdest du mit deiner ersten Millionen machen? Ein Hallenbad bauen.

    -Wenn du eine Sache an dir ändern könntest, was wäre das? Ich wäre gerne

      gelassener/geduldiger.

    -Was schiebst du immer wieder auf? Aufräumen, es gibt so Ecken....

    -Was ist dein Luxus? Latte Macciato to go und Frühstück auswärts

    -Welche Musik hörst du gerne? Rock, Pop...

    -Was wolltest du mal werden? Arzt...

3) Erzähle 11 Dinge:

    - Ich lese gern, besonders auch schlechte Bücher.

    - Ich höre Hard Rock und schreie mit, wenn ich zornig bin.

    - Bevor ich Rückenschmerzen kriege, werde ich weinerlich, ein Hypochonder

      und schlecht gelaunt.

    - Mein derzeitiger Lieblingsfilm: Wie im Himmel

    - Ich mache Sport für Nichtsportler.

    - Ich bastel gerne.

    - Ich arbeite gerne (obwohl man das ja kaum zugeben darf).

    - Ich bin der Ernie hier im Haus.

    - Ich bin auch der Skipper hier ("Lächeln und winken, Männer!")

    - Ich bin ein Fan des Kängurus, das gerne Nirwana hört.

    - Ich freu mich immer nach den Ferien, wenn es wieder losgeht.

4) Ist die papierlosen Lehrertasche schon mal total abgestürzt?

    Stehst du der Digitalisierung in der Schule kritisch gegenüber?

    Chips oder Schokolade?

    Bastler oder Fertig-Käufer?

    Welcher Kabarettist ist der größte für dich?

    Was hat dich in der Schule zuletzt erfreut?

    Held(en) deiner Kindheit?

    Was entstresst dich?

    Was kannst du besonders gut?

    Ein Tipp zur Verbesserung der Welt!

    Welche Eigenschaft ist wichtig in deinem Job?

5) Ich würde das Stöckchen gern an Felix( www.edushift.de ) und an Florian (www.grundschulnews.de )werfen.